Cris Judd: Was der zweite Ehemann von Jennifer Lopez jetzt macht

Inhalt

Cris Judd ist ein amerikanischer Choreograf und Schauspieler, der von 2001 bis 2003 mit Jennifer Lopez verheiratet war. Er ist vor allem für seine Arbeit als Choreograf für Musikvideos und Filme bekannt. Nach seiner Scheidung von Lopez hat Judd weiterhin in der Unterhaltungsindustrie gearbeitet. Lesen Sie weiter, um mehr darüber zu erfahren, was Cris Judd jetzt macht.

Cris Judd bei einer Veranstaltung

Frühes Leben und Karriere

Cris Judd wurde am 15. August 1969 in Abilene, Texas, geboren. Er begann seine Karriere als Tänzer und Choreograf in den frühen 1990er Jahren. Er hat mit einigen der größten Namen der Musikindustrie zusammengearbeitet, darunter Michael Jackson, Mariah Carey und Pink. Er hat auch für Filme wie choreographiert Der Hochzeitsplaner Und Dienstmädchen in Manhattan . Neben seiner Arbeit als Choreograf hat Judd auch in mehreren Filmen und Fernsehshows mitgewirkt.

Cris Judd ist vor allem als zweiter Ehemann von Jennifer Lopez bekannt. Die beiden waren von 2001 bis 2003 verheiratet. Nach ihrer Scheidung verfolgte Judd eine Karriere in der Unterhaltungsindustrie. Er hat in mehreren Filmen und Fernsehshows mitgewirkt, darunter im Film „The Wedding Planner“ und der Reality-Show „Dancing with the Stars“. Derzeit ist er Choreograf und Regisseur und hat mit einigen der größten Namen der Branche zusammengearbeitet. Außerdem ist er Vater von zwei Kindern. Wenn Sie wissen möchten, was Cris Judd jetzt vorhat, können Sie hier mehr über ihn lesen. Sie könnten auch daran interessiert sein, über die Töchter von Bob Saget und Anna Sieklucka aus 365 Tage zu lesen.

Weitere Informationen finden Sie unter den folgenden Links: Bob Saget Kinder , Anna Sieklucka .

Jennifer Lopez und Cris Judd bei einer Veranstaltung

Heirat mit Jennifer Lopez

Im Jahr 2001 heiratete Judd die Sängerin und Schauspielerin Jennifer Lopez. Das Paar hatte sich am Set von Lopez‘ Musikvideo zu ihrem Song „Love Don’t Cost a Thing“ kennengelernt. Das Paar ließ sich 2003 scheiden. Nach ihrer Scheidung arbeitete Judd weiterhin in der Unterhaltungsindustrie.

Letzte Projekte

In den letzten Jahren arbeitete Judd weiterhin als Choreograf und Schauspieler. Er hat für Musikvideos von Künstlern wie Justin Bieber und Ariana Grande choreografiert. Er hat auch in Filmen mitgewirkt, wie z Der Ehering Und Die perfekte Ergänzung . Neben seiner Arbeit in der Unterhaltungsindustrie engagiert sich Judd auch für mehrere Wohltätigkeitsorganisationen.

Persönliches Leben

Judd ist derzeit mit Kelly Wolfe verheiratet. Das Paar hat zwei gemeinsame Kinder. Judd ist auch ein Stiefvater von Wolfes zwei Kindern aus einer früheren Beziehung. In seiner Freizeit verbringt Judd gerne Zeit mit seiner Familie und spielt Golf.

Karrierehöhepunkte

Im Laufe seiner Karriere hat Judd mit einigen der größten Namen der Unterhaltungsindustrie zusammengearbeitet. Er hat für Musikvideos von Künstlern wie Michael Jackson, Mariah Carey und Pink choreografiert. Er hat auch in Filmen mitgewirkt, wie z Der Hochzeitsplaner Und Dienstmädchen in Manhattan . Neben seiner Arbeit als Choreograf und Schauspieler engagiert sich Judd auch für mehrere wohltätige Organisationen.

FAQ

  • Q: Was macht Cris Judd jetzt? A: Cris Judd arbeitet derzeit als Choreograf und Schauspieler. Er hat für Musikvideos von Künstlern wie Justin Bieber und Ariana Grande choreografiert. Er hat auch in Filmen wie The Wedding Ringer und The Perfect Match mitgewirkt.
  • Q: Mit wem ist Cris Judd verheiratet? A: Cris Judd ist derzeit mit Kelly Wolfe verheiratet. Das Paar hat zwei gemeinsame Kinder. Judd ist auch ein Stiefvater von Wolfes zwei Kindern aus einer früheren Beziehung.
  • Q: Was sind einige der Karrierehöhepunkte von Cris Judd? A: Im Laufe seiner Karriere hat Judd mit einigen der größten Namen der Unterhaltungsindustrie zusammengearbeitet. Er hat für Musikvideos von Künstlern wie Michael Jackson, Mariah Carey und Pink choreografiert. Er hat auch in Filmen wie The Wedding Planner und Maid in Manhattan mitgewirkt.

Abschluss

Cris Judd ist ein amerikanischer Choreograf und Schauspieler, der von 2001 bis 2003 mit Jennifer Lopez verheiratet war. Nach seiner Scheidung von Lopez arbeitete Judd weiterhin in der Unterhaltungsindustrie. Er hat für Musikvideos von Künstlern wie Justin Bieber und Ariana Grande choreografiert. Er hat auch in Filmen wie The Wedding Ringer und The Perfect Match mitgewirkt. Neben seiner Arbeit in der Unterhaltungsindustrie engagiert sich Judd auch für mehrere Wohltätigkeitsorganisationen. Weitere Informationen zu Cris Judd finden Sie unter biografie.com Und IMDb .