Darren Criss' Leben seit dem Ende von Glee

Inhalt

Darren Criss wurde berühmt, als er Blaine Anderson in der Erfolgsserie Glee spielte, die von 2009 bis 2015 lief. Seitdem hat er sowohl im Fernsehen als auch in der Musik eine erfolgreiche Karriere hinter sich. In diesem Artikel werfen wir einen Blick auf Darren Criss‘ Leben seit dem Ende von Glee und erkunden seine preisgekrönten Rollen, seine Musikkarriere und mehr.

Seit dem Ende von Glee im Jahr 2015 war Darren Criss mit einer Vielzahl von Projekten beschäftigt. Er spielte in der Broadway-Produktion von Hedwig and the Angry Inch und gewann einen Emmy für seine Darstellung von Andrew Cunanan in The Assassination of Gianni Versace: American Crime Story. Er spielte auch in dem Film „Elsie Fisher“ mit und veröffentlichte kürzlich sein Debüt-Soloalbum „Hollywood Sessions“. Criss war auch an einer Reihe von wohltätigen Zwecken beteiligt, darunter das Trevor Project und die ACLU. Er ist auch ein Anwalt für LGBTQ-Rechte und hat sich lautstark für seine Unterstützung der Community ausgesprochen. Neben seiner Schauspiel- und Musikkarriere ist Criss auch ein begeisterter Reisender und hat Länder wie Indien, Thailand und Japan besucht. Er ist auch ein begeisterter Fan von Tattoos und hat kürzlich ein neues von bekommen Chris Nunez von Ink Master Ruhm. Er hat auch vor kurzem angefangen, sich zu verabreden Christine Braun von Sister Wives Ruhm.

Darren Criss lächelt

Preisgekrönte Rollen

Seit dem Ende von Glee hatte Darren Criss eine Reihe preisgekrönter Rollen. 2018 gewann er einen Emmy für seine Darstellung des Andrew Cunanan in The Assassination of Gianni Versace: American Crime Story. Für dieselbe Rolle gewann er auch einen Golden Globe. 2019 gewann er einen Critics' Choice Award für seine Rolle in The Politician. Er hatte auch Rollen in Filmen wie Girl Most Likely und The Disaster Artist.

Darren Criss mit den Händen im Gebet, schaut zu

Musikkarriere

Neben seiner Schauspielkarriere hat Darren Criss auch eine erfolgreiche Musikkarriere hinter sich. 2018 veröffentlichte er sein Debütalbum „Human“. Das Album wurde gut aufgenommen und brachte die Hitsingle „Lost Boys and Golden Girls“ hervor. Er hat auch mehrere EPs veröffentlicht, darunter seine neueste, Homework, die 2020 veröffentlicht wurde.

Darren Criss lächelt und hält den Emmy Award in der Hand

Weitere Projekte

Neben seiner Schauspiel- und Musikkarriere war Darren Criss auch an einer Reihe anderer Projekte beteiligt. Er hat in einer Reihe von Bühnenproduktionen mitgewirkt, darunter Hedwig and the Angry Inch und How to Succeed in Business Without Really Trying. Er engagiert sich auch für eine Reihe von wohltätigen Zwecken, darunter das Elsie Fest, das er 2015 mitbegründet hat.

Darren Criss lächelt, trägt eine Brille

Persönliches Leben

Neben seinem Berufsleben ist Darren Criss auch ein Familienmensch. Er heiratete Mia Swier im Jahr 2019 und das Paar hat eine Tochter, Ivy, die 2020 geboren wurde. Er ist auch ein begeisterter Sportfan und ein Unterstützer der San Francisco Giants.

Darren Criss spielt Gitarre und singt

Abschluss

Seit Glee im Jahr 2015 endete, hat Darren Criss eine erfolgreiche Karriere im Fernsehen und in der Musik hinter sich. Er hat zahlreiche Preise für seine Schauspielrollen gewonnen und mehrere Alben und EPs veröffentlicht. Er war auch an einer Reihe anderer Projekte beteiligt, darunter Bühnenproduktionen und wohltätige Zwecke. Neben seinem Berufsleben ist er Familienmensch und begeisterter Sportfan.

FAQ

  • Q: Welche Auszeichnungen hat Darren Criss gewonnen?
    A: Darren Criss hat für seine Schauspielrollen einen Emmy, einen Golden Globe und einen Critics' Choice Award gewonnen.
  • Q: Welche Musik hat Darren Criss veröffentlicht?
    A: Darren Criss hat sein Debütalbum „Human“ sowie mehrere EPs veröffentlicht, darunter seine jüngste „Homework“.
  • Q: An welchen anderen Projekten war Darren Criss beteiligt?
    A: Darren Criss war an einer Reihe von Bühnenproduktionen und wohltätigen Zwecken beteiligt, darunter das Elsie Fest, das er 2015 mitbegründete.

Von Darren Criss gewonnene Auszeichnungen

Vergeben Jahr Rolle
Emmi 2018 Andrew Cunanan herein Die Ermordung von Gianni Versace: American Crime Story
Goldener Globus 2018 Andrew Cunanan herein Die Ermordung von Gianni Versace: American Crime Story
Preis der Kritiker 2019 Payton Hobart herein Der Politiker

Seit Glee im Jahr 2015 endete, hat Darren Criss eine erfolgreiche Karriere im Fernsehen und in der Musik hinter sich. Um mehr über sein Leben seitdem zu erfahren, schauen Sie vorbei diese Biographie Und seine IMDb-Seite .