Steve Burns von Blue's Clues: Heute nicht wiederzuerkennen

Inhalt

Steve Burns, der ursprüngliche Moderator der beliebten Kindershow Blues Hinweise Sie sieht heute ganz anders aus. Nachdem er die Show im Jahr 2002 verlassen hatte, hat Steve sowohl körperlich als auch beruflich eine große Veränderung durchgemacht. In diesem Artikel werfen wir einen Blick auf Steves Verwandlung und was er vorhat, seit er gegangen ist Blues Hinweise .

Steve Burns, der geliebte Moderator der beliebten Kindersendung Blue's Clues, ist heute fast nicht mehr wiederzuerkennen. Nachdem er die Show im Jahr 2002 verlassen hatte, verfolgte Burns eine Karriere in der Musik und im Schauspiel. Er ist auch ein Verfechter der naturwissenschaftlichen Bildung geworden und hat mehrere Bücher geschrieben. Trotz seines Erfolgs erinnern sich viele Fans der Show immer noch liebevoll an ihn als Moderator von Blue's Clues. Um mehr über Steve Burns zu erfahren, klicken Sie hier . Um mehr über die Beziehung zwischen Darcey Silva und Jesse Meester zu erfahren, klicken Sie hier .

Steve Burns spricht Blau

Die Verwandlung von Steve Burns

Als Steve Burns zum ersten Mal auftrat Blues Hinweise 1996 war er ein 20-jähriger mit frischem Gesicht und jungenhaftem Charme. Im Laufe der sechsjährigen Laufzeit der Show änderte sich Steves Aussehen leicht, aber er behielt immer noch sein jugendliches Aussehen. Schneller Vorlauf bis heute, und Steve sieht völlig anders aus. Er ist jetzt in seinen 40ern und sieht viel reifer aus.

Steve Burns hat eine Glatze mit Brille

Die auffälligste Veränderung in Steves Aussehen sind seine Haare. Er hat sich von einem vollen lockigen Haar zu einem viel kürzeren, nach hinten gekämmten Stil entwickelt. Ihm ist auch ein Bart gewachsen, der ihm ein robusteres Aussehen verleiht. Neben seinen Haaren hat Steve auch seine Garderobe verändert. Er bevorzugt jetzt einen klassischeren, maßgeschneiderten Look, der weit entfernt ist von der Freizeitkleidung, die er trug Blues Hinweise .

Steve und Blue am Tisch

Was hat Steve vor, seit er Blue's Clues verlassen hat?

Seit ich weg bin Blues Hinweise 2002 war Steve mit einer Vielzahl von Projekten beschäftigt. Er hat in mehreren Filmen und Fernsehshows mitgewirkt, darunter Diese 70'er Show , Recht und Ordnung: SVU , Und Die Elektrogesellschaft . Er hat auch für Animationsfilme gesprochen, wie z Roboter Und Eiszeit: Die Kernschmelze . Neben der Schauspielerei hat Steve auch eine Karriere in der Musik verfolgt. Er hat zwei Alben veröffentlicht, Lieder für Hausstaubmilben Und Bemühungen zur Wiederherstellung der Tiefsee , und tourte mit seiner Band Steve Burns and the Struggle.

Steve Burns singt Musikvideo

Steve Burns' Rückkehr zu Blue's Clues

2018 kehrte Steve überraschend zurück Blues Hinweise für das Special zum 20-jährigen Jubiläum der Show. Er wiederholte seine Rolle als Moderator und wurde vom neuen Moderator der Show, Joshua Dela Cruz, unterstützt. Steves Rückkehr wurde von den Fans der Show mit großer Begeisterung aufgenommen, die sich freuten, ihn nach all den Jahren wieder in der Show zu sehen.

Steve und Josh Blue

Das Vermächtnis von Steve Burns

Steve Burns wird immer als der ursprüngliche Gastgeber von in Erinnerung bleiben Blues Hinweise . Er war sechs Jahre lang das Gesicht der Show und half dabei, sie zu der beliebten Kindershow zu machen, die sie heute ist. Auch wenn er nicht mehr in der Show ist, wird Steves Vermächtnis noch viele Jahre weiterleben.

FAQ

  • Q: Was ist mit Steve Burns von Blue's Clues passiert?
  • A: Steve Burns verließ Blue's Clues im Jahr 2002 und verfolgt seitdem eine Karriere in der Schauspielerei und Musik.
  • Q: Wie sieht Steve Burns heute aus?
  • A: Steve Burns sieht heute ganz anders aus. Er sieht viel reifer aus, mit einer kürzeren Frisur und einem Bart.
  • Q: Ist Steve Burns jemals zu Blue's Clues zurückgekehrt?
  • A: Ja, Steve Burns kehrte 2018 für das Special zum 20-jährigen Jubiläum der Show überraschend zu Blue's Clues zurück.

Abschluss

Steve Burns hat seit seinen Tagen einen langen Weg zurückgelegt Blues Hinweise . Er hat eine große Transformation durchgemacht, sowohl körperlich als auch beruflich. Er war mit einer Vielzahl von Projekten beschäftigt und kehrte sogar überraschend für das Special zum 20-jährigen Jubiläum der Show zurück. Steve Burns wird immer als der ursprüngliche Gastgeber von in Erinnerung bleiben Blues Hinweise und sein Vermächtnis wird noch viele Jahre weiterleben.

Weitere Informationen zu Steve Burns und seiner Verwandlung finden Sie hier Dieser Artikel von Mental Floss und Dieser Artikel von CNN.