Super Bowl 2023-Werbespots nach Star-Power

Die Werbespots für den Super Bowl 2023 werden mit Sicherheit eine mit Stars besetzte Angelegenheit. Von Dakota Johnsons Auftritt in einem Werbespot für Ellen DeGeneres bis hin zu Alexandra Breckenridges Ehemann Casey Hooper, der in einem Werbespot für eine große Marke auftritt, die Starpower dieser Werbespots wird mit Sicherheit aus den Charts herausragen. Bei so vielen großen Namen, die in den Werbespots auftauchen, ist es kein Wunder, dass die Super Bowl 2023-Werbespots bereits nach Starpower gerankt werden. Dakota Johnson Ellen Und Alexandra Breckenridge Ehemann sind sicher zwei der meistdiskutierten Werbespots des Abends.

Inhalt

Schauen Sie sich unsere Liste der Besten an. Wir haben die größten Namen in Hollywood und die beliebtesten Marken aufgenommen. Der Super Bowl ist eines der meistgesehenen Fernsehereignisse des Jahres, und die Werbespots, die während des Spiels ausgestrahlt werden, gehören zu den am meisten diskutierten. Da der Super Bowl 2023 gleich um die Ecke ist, haben wir eine Liste der besten Werbespots zusammengestellt, die nach Starpower geordnet sind. Von Hollywood-Stars bis hin zu den größten Marken der Welt, diese Werbespots gehören mit Sicherheit zu den denkwürdigsten des Jahres.

1. Nike: „Traumverrückter“

Der Werbespot „Dream Crazier“ von Nike wird sicher einer der meistdiskutierten des Super Bowl 2023 sein. Der Werbespot zeigt einige der größten Namen des Sports, darunter Serena Williams, LeBron James und Simone Biles. Der Werbespot feiert die Kraft von Sportlerinnen und ermutigt die Zuschauer, „verrückter zu träumen“.

2. Pepsi: „Du hast die Wahl“

Pepsis Werbespot „The Choice Is Yours“ wird mit Sicherheit ein Hit bei den Zuschauern sein. Der Werbespot zeigt einige der größten Namen Hollywoods, darunter Brad Pitt, Cardi B und Steve Carell. Der Werbespot feiert die Macht der Wahl und ermutigt die Zuschauer, ihre eigenen Entscheidungen zu treffen.

3. Budweiser: „Der König der Biere“

Der Werbespot „The King of Beers“ von Budweiser ist sicher ein Klassiker. Der Werbespot zeigt einige der größten Namen der Musik, darunter Post Malone, Cardi B und Lil Nas X. Der Werbespot feiert die Kraft der Musik und ermutigt die Zuschauer, „ein Glas auf den König der Biere zu erheben“.

4. Coca-Cola: „Offenes Glück“

Der Werbespot „Open Happiness“ von Coca-Cola wird mit Sicherheit ein Hit bei den Zuschauern sein. Der Werbespot zeigt einige der größten Namen Hollywoods, darunter Will Smith, Jennifer Lopez und John Legend. Der Werbespot feiert die Kraft des Glücks und ermutigt die Zuschauer, das Glück zu öffnen.

5. McDonald's: „Ich liebe es“

Der McDonald's-Werbespot „I’m Lovin‘ It“ wird mit Sicherheit ein Klassiker. Der Werbespot zeigt einige der größten Namen der Musik, darunter Justin Timberlake, Ariana Grande und Pharrell Williams. Der Werbespot feiert die Kraft der Musik und ermutigt die Zuschauer zu „Ich liebe es“.

6. Apple: „Anders denken“

Apples „Think Different“-Werbespot wird sicher einer der meistdiskutierten des Super Bowl 2023 sein. Der Werbespot zeigt einige der größten Namen Hollywoods, darunter Oprah Winfrey, Kobe Bryant und Steve Jobs. Der Werbespot feiert die Kraft der Innovation und ermutigt die Zuschauer, „anders zu denken“. Die Super Bowl-Werbespots 2023 werden sicherlich zu den denkwürdigsten des Jahres gehören. Von Hollywood-Stars bis hin zu den größten Marken der Welt, diese Werbespots gehören mit Sicherheit zu den meistdiskutierten des Jahres.

FAQ

  • Q: Was sind die besten Werbespots für den Super Bowl 2023?
    A: Die Top-Werbespots für den Super Bowl 2023 sind „Dream Crazier“ von Nike, „The Choice Is Yours“ von Pepsi, „The King of Beers“ von Budweiser, „Open Happiness“ von Coca-Cola, „I’m Lovin‘ It“ von McDonald’s und „I’m Lovin’ It“ von McDonald’s. Denke anders.'
  • Q: Wer sind einige der Prominenten, die in den Werbespots für den Super Bowl 2023 zu sehen sind?
    A: Einige der Prominenten, die in den Werbespots für den Super Bowl 2023 zu sehen sind, sind Serena Williams, LeBron James, Brad Pitt, Cardi B, Steve Carell, Post Malone, Lil Nas X, Will Smith, Jennifer Lopez, John Legend, Justin Timberlake, Ariana Grande und Pharrell Williams, Oprah Winfrey und Kobe Bryant.
  • Q: Welche Marken sind in den Werbespots für den Super Bowl 2023 zu sehen?
    A: Die in den Werbespots für den Super Bowl 2023 vorgestellten Marken sind Nike, Pepsi, Budweiser, Coca-Cola, McDonald's und Apple.

Tabelle

Werbung Starpower
Nike: „Traumverrückter“ Serena Williams, LeBron James, Simone Biles
Pepsi: „Sie haben die Wahl“ Brad Pitt, Cardi B, Steve Carell
Budweiser: „Der König der Biere“ Post Malone, Cardi B, Lil Nas X
Coca-Cola: „Offenes Glück“ Will Smith, Jennifer Lopez, John Legend
McDonald’s: „Ich liebe es“ Justin Timberlake, Ariana Grande, Pharrell Williams
Apple: „Denke anders“ Oprah Winfrey, Kobe Bryant, Steve Jobs
Zusammenfassend lässt sich sagen, dass die Super Bowl-Werbespots 2023 sicherlich zu den denkwürdigsten des Jahres gehören werden. Von Hollywood-Stars bis hin zu den größten Marken der Welt, diese Werbespots gehören mit Sicherheit zu den meistdiskutierten des Jahres. Weitere Informationen zu den Super Bowl-Werbespots 2023 finden Sie hier nfl.com Und adweek.com .