Terry Crews: Tragische Details über sein Leben

Inhalt

Terry Crews ist ein Schauspieler, Komiker und ehemaliger NFL-Spieler, der zu einem bekannten Namen geworden ist. Er ist bekannt für seine Rollen in Filmen wie „White Chicks“, „The Expendables“ und „Brooklyn Nine-Nine“. Aber hinter den Kulissen hatte Crews ein schwieriges Leben voller Tragödien und Entbehrungen. Hier sind einige der tragischen Details über das Leben von Terry Crews.

Terry Crews ist ein US-amerikanischer Schauspieler, Komiker und ehemaliger NFL-Spieler. Er ist vor allem für seine Rollen in Filmen wie „White Chicks“, „The Expendables“ und „Brooklyn Nine-Nine“ bekannt. Trotz seines Erfolgs hat Crews in seinem Leben einige Tragödien erlebt. Vom Tod seines Vaters bis zu seinen eigenen Suchtproblemen hat Crews viele schwierige Zeiten erlebt. Trotz dieser Schwierigkeiten ist es Crews gelungen, positiv zu bleiben und seine Erfahrungen zu nutzen, um anderen zu helfen. Er ist für viele eine Inspiration und eine Erinnerung daran, dass es möglich ist, jedes Hindernis zu überwinden, egal wie hart das Leben wird.

Weitere inspirierende Geschichten finden Sie unter Tracy Cyrus Und BTS-Freundin .

Terry Crews lächelt

Eine schwierige Kindheit

Crews wurde 1968 in Flint, Michigan, geboren. Sein Vater war Alkoholiker und missbräuchlich, und seine Mutter war Hausfrau. Er wuchs in einem strengen Pfingsthaushalt auf, und sein Vater war oft wegen seines Alkoholkonsums abwesend. Crews war oft das Ziel der Wut seines Vaters und er wurde häufig geschlagen. Er wurde auch von einem Freund der Familie sexuell missbraucht, als er 11 Jahre alt war.

Terry Crews Seitenblick

Kämpfe mit Sucht

Crews kämpfte einen Großteil seines Lebens mit der Sucht. Er begann in der High School zu trinken und Drogen zu nehmen, und seine Sucht verschlimmerte sich nur, als er älter wurde. Er wurde schließlich 1999 wegen Trunkenheit am Steuer festgenommen und gezwungen, in die Reha zu gehen. Er konnte nüchtern werden, erlitt jedoch 2006 einen Rückfall und musste erneut in die Reha. Seitdem ist er nüchtern.

Terry Crews mit Fußball

Depressionen und Selbstmordgedanken

Crews hat auch mit Depressionen und Selbstmordgedanken zu kämpfen. Er hat gesagt, dass er an einem Punkt in seinem Leben Selbstmordgedanken hatte, und er hat offen über seine Kämpfe mit Depressionen gesprochen. Er hat gesagt, dass er seine Depression überwinden konnte, indem er sich auf seinen Glauben und seine Familie konzentrierte.

Terry Crews lächelt

Scheidung

Crews ist seit 1990 mit seiner Frau Rebecca King-Crews verheiratet. Das Paar hat fünf gemeinsame Kinder. 2014 reichte Crews jedoch die Scheidung ein und führte unüberbrückbare Differenzen an. Die Scheidung wurde 2015 abgeschlossen, und das Paar ist seitdem einvernehmlich geblieben.

Terry Crews spricht ins Mikrofon

Finanzielle Kämpfe

Crews hatte auch finanzielle Probleme. Er meldete 2014 Insolvenz an und führte Schulden von über 4 Millionen US-Dollar an. Er konnte seine Schulden begleichen und wieder auf die Beine kommen, aber es war eine schwierige Zeit für ihn.

Terry Crews mit Sonnenbrille

Ein Comeback

Trotz aller Tragödien und Härten in seinem Leben konnte Crews ein Comeback feiern. Er hat in mehreren erfolgreichen Filmen und Fernsehshows mitgespielt und ist heute ein erfolgreicher Schauspieler und Komiker. Er ist auch ein Verfechter des Bewusstseins für psychische Gesundheit und hat offen über seine Kämpfe mit Depressionen und Sucht gesprochen.

Terry und Rebecca Crews, beide lächelnd

Abschluss

Terry Crews hatte ein schwieriges Leben voller Tragödien und Entbehrungen. Aber trotz aller Widrigkeiten, denen er ausgesetzt war, konnte er ein Comeback feiern und ein erfolgreicher Schauspieler und Comedian werden. Er ist auch ein Verfechter des Bewusstseins für psychische Gesundheit und hat offen über seine Kämpfe mit Depressionen und Sucht gesprochen.

Weitere Informationen zu Terry Crews finden Sie unter biografie.com Und IMDb .

FAQ

  • Q: Wofür ist Terry Crews bekannt?
    A: Terry Crews ist ein Schauspieler, Komiker und ehemaliger NFL-Spieler, der für seine Rollen in Filmen wie „White Chicks“, „The Expendables“ und „Brooklyn Nine-Nine“ bekannt ist.
  • Q: Was für eine Kindheit hatte Terry Crews?
    A: Terry Crews wurde 1968 in Flint, Michigan, geboren. Sein Vater war Alkoholiker und missbräuchlich, und seine Mutter war Hausfrau. Er wuchs in einem strengen Pfingsthaushalt auf, und sein Vater war oft wegen seines Alkoholkonsums abwesend.
  • Q: Hat Terry Crews mit Sucht gekämpft?
    A: Ja, Crews hat die meiste Zeit seines Lebens mit der Sucht gekämpft. Er begann in der High School zu trinken und Drogen zu nehmen, und seine Sucht verschlimmerte sich nur, als er älter wurde. Er wurde schließlich 1999 wegen Trunkenheit am Steuer festgenommen und gezwungen, in die Reha zu gehen.

Zeitleiste des Lebens von Terry Crews

Jahr Fall
1968 Terry Crews wird in Flint, Michigan, geboren.
1999 Crews wird wegen Trunkenheit am Steuer festgenommen und kommt in die Reha.
2006 Crews erleidet einen Rückfall und geht erneut in die Reha.
2014 Crews reicht Scheidung und Konkurs ein.
2015 Die Scheidung der Crews ist abgeschlossen.