Der wahre Grund, warum sich Courteney Cox und David Arquette scheiden ließen

Inhalt

Courteney Cox und David Arquette waren eines der beliebtesten Paare Hollywoods. Sie waren 11 Jahre verheiratet, bevor sie sich 2013 zur Scheidung entschlossen. Aber was war der wahre Grund für die Trennung? In diesem Artikel werfen wir einen Blick auf die Details ihrer Scheidung und den wahren Grund, warum sich Courteney Cox und David Arquette scheiden ließen.

David Arquette, Courteney Cox

Der Beginn ihrer Beziehung

Courteney Cox und David Arquette trafen sich zum ersten Mal am Set des Horrorfilms von 1996 Schrei . Sie begannen sich kurz darauf zu verabreden und heirateten 1999. Sie bekamen 2004 eine Tochter, Coco. Das Paar schien sehr glücklich zusammen zu sein und wurde oft in Hollywood unterwegs gesehen.

Courteney Cox und David Arquette waren elf Jahre verheiratet, bevor sie sich 2013 zur Scheidung entschlossen. Das Paar hatte eine gemeinsame Tochter, Coco, und galt als eines der beliebtesten Paare Hollywoods. Der wahre Grund für ihre Trennung wurde jedoch bis vor kurzem nie enthüllt. Berichten zufolge hatte sich das Paar aufgrund ihrer vollen Terminkalender und widersprüchlichen Interessen auseinander gelebt. Sie hatten auch unterschiedliche Ansichten über die Erziehung, was zu Spannungen in ihrer Ehe führte. Trotz der Scheidung bleibt das Paar eng befreundet und hat eine starke Bindung zu ihrer Tochter. Sie wurden auch mehrmals zusammen gesehen, was beweist, dass ihre Freundschaft immer noch stark ist. Trotz der Scheidung bleiben Courteney Cox und David Arquette enge Freunde und haben eine starke Bindung zu ihrer Tochter. Sie wurden auch mehrmals zusammen gesehen, was beweist, dass ihre Freundschaft immer noch stark ist.

Weitere Promi-News finden Sie unter Macht Crichlow Und Camille Grammers Ehemann .

Courteney Cox, David Arquette

Das Ende ihrer Beziehung

2010 gaben Courteney Cox und David Arquette ihre Trennung bekannt. Als Grund für ihre Trennung nannten sie „unüberbrückbare Differenzen“. Sie waren weiterhin gemeinsame Eltern ihrer Tochter und blieben Freunde. 2012 reichten sie jedoch die Scheidung ein.

Courteney Cox, David Arquette

Der wahre Grund für die Scheidung

Der wahre Grund, warum sich Courteney Cox und David Arquette scheiden ließen, war ihr unterschiedlicher Lebensstil. Courteney Cox konzentrierte sich auf ihre Karriere und wollte sich auf ihre Schauspielerei und Produktion konzentrieren. David Arquette hingegen wollte sich auf seine Musik- und Comedy-Karriere konzentrieren. Dies verursachte viele Spannungen in ihrer Ehe und führte schließlich zu ihrer Scheidung.

David Arquette

Die Details der Scheidung

Die Scheidung von Courteney Cox und David Arquette wurde 2013 abgeschlossen. Sie einigten sich auf das gemeinsame Sorgerecht für ihre Tochter und David Arquette wurde verurteilt, Courteney Cox monatlich 15.000 US-Dollar an Ehegattenunterhalt zu zahlen. Sie einigten sich auch darauf, ihr Vermögen aufzuteilen, einschließlich ihres Hauses in Malibu.

Courteney Cox, Brian Van Holt

Die Folgen der Scheidung

Seit ihrer Scheidung haben Courteney Cox und David Arquette beide ihr Leben weitergeführt. Courteney Cox ist jetzt mit Johnny McDaid verlobt und David Arquette ist mit Christina McLarty verheiratet. Sie bleiben beide enge Freunde und widmen sich der gemeinsamen Erziehung ihrer Tochter.

Courteney Cox, David Arquette

Abschluss

Courteney Cox und David Arquette waren 11 Jahre verheiratet, bevor sie beschlossen, sich scheiden zu lassen. Der wahre Grund für die Trennung war ihr unterschiedlicher Lebensstil. Sie haben beide ihr Leben weitergeführt und bleiben enge Freunde und engagierte Co-Eltern ihrer Tochter.

FAQ

  • Q: Wann haben Courteney Cox und David Arquette geheiratet?
    A: Courteney Cox und David Arquette heirateten 1999.
  • Q: Wann wurden Courteney Cox und David Arquette geschieden?
    A: Courteney Cox und David Arquette ließen sich 2013 scheiden.
  • Q: Was war der wahre Grund für die Scheidung von Courteney Cox und David Arquette?
    A: Der wahre Grund, warum sich Courteney Cox und David Arquette scheiden ließen, war ihr unterschiedlicher Lebensstil.

Zeitleiste der Beziehung zwischen Courteney Cox und David Arquette

Jahr Fall
neunzehn sechsundneunzig Am Set kennengelernt Schrei
1999 Haben geheiratet
2004 Hatte Tochter, Coco
2010 Angekündigte Trennung
2012 Die Scheidung eingereicht
2013 Scheidung abgeschlossen

Weitere Informationen zur Scheidung von Courteney Cox und David Arquette finden Sie hier Dieser Artikel von The Hollywood Reporter und Dieser Artikel von Us Weekly.