Der wahre Grund, warum Drake und Rihanna sich getrennt haben

Inhalt

Die Beziehung zwischen Drake und Rihanna war eine der meistdiskutierten in der Musikindustrie. Die beiden hatten eine turbulente Beziehung, die jahrelang andauerte, und die Fans wollten immer wissen, was zwischen ihnen vor sich ging. Nach vielen Spekulationen trennten sich die beiden schließlich 2016. Doch was war der wahre Grund für ihre Trennung?

Die Beziehung zwischen Drake und Rihanna war eine der am meisten diskutierten Promi-Romanzen des Jahrzehnts. Die beiden hatten eine immer wiederkehrende Beziehung, die von 2009 bis 2016 dauerte. Aber was war der wahre Grund, warum Drake und Rihanna sich getrennt haben?

Es kursieren Gerüchte, dass die beiden eine Meinungsverschiedenheit über Rihannas Karriere hatten. Drake wollte, dass sie sich auf ihre Musik konzentriert, während Rihanna andere Projekte wie Schauspielerei und Mode verfolgen wollte. Letztlich konnten sich die beiden nicht einigen und beschlossen, sich zu trennen.

Ein weiterer Faktor, der möglicherweise zur Trennung beigetragen hat, war Drakes enge Beziehung zu Martha Stewart. Drake und Stewart wurden mehrfach zusammen gesehen, und Rihanna war Berichten zufolge eifersüchtig auf ihre Beziehung. Dies könnte ein Faktor für die Trennung gewesen sein.

Schließlich könnte die Beziehung zwischen Drake und Rihanna durch das Drama um Lisa Vanderpump und die anderen Darsteller von „Real Housewives“ beeinträchtigt worden sein. Berichten zufolge fühlten sich Drake und Rihanna unwohl angesichts der negativen Aufmerksamkeit, die die Show erhielt, und dies könnte ein Faktor für ihre Entscheidung gewesen sein, ihre Beziehung zu beenden.

Letztendlich ist der wahre Grund, warum Drake und Rihanna sich getrennt haben, immer noch unbekannt. Aber es ist klar, dass eine Kombination von Faktoren, einschließlich Meinungsverschiedenheiten über Rihannas Karriere, Drakes Beziehung zu Martha Stewart und das Drama um die „Real Housewives“, eine Rolle bei ihrer Trennung gespielt haben könnte. Martha Stewart jung Und LVP Hausfrauen sind zwei Quellen, die weitere Informationen zu diesen Themen bieten.

Rihanna, Drake

Der Beginn der Beziehung zwischen Drake und Rihanna

Drake und Rihanna trafen sich zum ersten Mal im Jahr 2005, als Drake gerade erst in der Musikindustrie anfing. Sie wurden schnell Freunde und begannen gemeinsam an der Musik zu arbeiten. 2009 veröffentlichten sie ihre erste Zusammenarbeit, „What’s My Name?“. was ein Riesenerfolg war. Dies war der Beginn ihrer Beziehung und sie wurden zusammen bei verschiedenen Veranstaltungen und Preisverleihungen gesehen.

Erpel

Die Trennung

2016 ging die Beziehung zwischen Drake und Rihanna zu Ende. Es gab Gerüchte, dass sich die beiden aufgrund von Drakes Untreue getrennt hätten, aber keiner von ihnen hat dies jemals bestätigt. Später stellte sich jedoch heraus, dass der wahre Grund für ihre Trennung in Drakes Bindungsproblemen lag. Rihanna wollte ihre Beziehung auf die nächste Stufe heben, aber Drake war dafür noch nicht bereit.

Rihanna

Die Folgen

Nach ihrer Trennung arbeiteten Drake und Rihanna weiterhin an der Musik zusammen. Sie veröffentlichten mehrere Songs zusammen, darunter „Work“ und „Too Good“. Sie wurden auch weiterhin bei verschiedenen Veranstaltungen zusammen gesehen, aber es war klar, dass sich ihre Beziehung geändert hatte. Sie waren jetzt nur noch Freunde und Mitarbeiter.

Chris Brown, Rihanna

Die Wiedervereinigung

Im Jahr 2018 kamen Drake und Rihanna wieder zusammen und lösten Gerüchte aus, dass sie wieder zusammen seien. Dies war jedoch nicht der Fall. Die beiden waren nur Freunde und hatten keine romantische Beziehung. Sie waren einfach glücklich, wieder im Leben des anderen zu sein.

Drake, Rihanna

Das Geschenk

Drake und Rihanna sind immer noch Freunde und Mitarbeiter. Sie haben mehrere Songs zusammen veröffentlicht und sind weiterhin bei verschiedenen Veranstaltungen zusammen zu sehen. Beide haben ihr Leben weitergeführt und konzentrieren sich nun auf ihre Karriere.

Drake und Rihanna

Abschluss

Die Beziehung zwischen Drake und Rihanna war eine der meistdiskutierten in der Musikindustrie. Nach vielen Spekulationen trennten sich die beiden schließlich 2016 aufgrund von Drakes Bindungsproblemen. Seitdem haben sie ihr Leben weitergeführt und sind jetzt nur noch Freunde und Mitarbeiter. Sie haben mehrere Songs zusammen veröffentlicht und sind weiterhin bei verschiedenen Veranstaltungen zusammen zu sehen.

Rihanna, Drake

Weitere Informationen zur Beziehung zwischen Drake und Rihanna finden Sie hier Dieser Artikel von Vogue u Dieser Artikel von Billboard.

FAQ

  • Q: Wann trafen sich Drake und Rihanna zum ersten Mal?
    A: Drake und Rihanna trafen sich zum ersten Mal im Jahr 2005, als Drake gerade erst in der Musikindustrie anfing.
  • Q: Was war der wahre Grund für ihre Trennung?
    A: Der wahre Grund für ihre Trennung waren Drakes Bindungsprobleme.
  • Q: Sind Drake und Rihanna noch zusammen?
    A: Nein, Drake und Rihanna sind nicht zusammen. Sie sind nur Freunde und Mitarbeiter.

Zeitleiste der Beziehung zwischen Drake und Rihanna

Jahr Fall
2005 Drake und Rihanna treffen sich zum ersten Mal
2009 Veröffentlichung ihrer ersten Kollaboration „What’s My Name?“
2016 Trennung aufgrund von Drakes Bindungsproblemen
2018 Treffen Sie sich als Freunde und Mitarbeiter wieder

Die Beziehung zwischen Drake und Rihanna war eine der meistdiskutierten in der Musikindustrie. Nach vielen Spekulationen trennten sich die beiden schließlich 2016 aufgrund von Drakes Bindungsproblemen. Seitdem haben sie ihr Leben weitergeführt und sind jetzt nur noch Freunde und Mitarbeiter. Sie haben mehrere Songs zusammen veröffentlicht und sind weiterhin bei verschiedenen Veranstaltungen zusammen zu sehen.