Die zwei O.C. Stars, die am Set nicht miteinander auskamen

Inhalt

Das O.C. war eine Hit-Show, die von 2003 bis 2007 lief. Es war ein Teenager-Drama, das das Leben einer Gruppe von Freunden verfolgte, die in der fiktiven Stadt Newport Beach, Kalifornien, lebten. Während die Show ein Erfolg war, gab es Spannungen zwischen zwei der Stars, Ben McKenzie und Adam Brody.

Mischa Barton Filmfestspiele von Cannes

Die Spannung zwischen Ben McKenzie und Adam Brody

Ben McKenzie und Adam Brody spielten die beiden Hauptfiguren in The O.C., Ryan Atwood bzw. Seth Cohen. Während die beiden Schauspieler eine gute Arbeitsbeziehung hatten, gab es Spannungen zwischen ihnen. Diese Spannung war darauf zurückzuführen, dass McKenzie der erfahrenere Schauspieler war, während Brody der Newcomer war. Dies führte zu einigen Spannungen zwischen den beiden, da McKenzie das Gefühl hatte, dass Brody die Show nicht ernst genug nahm.

Die zwei O.C. Stars, die am Set nicht miteinander auskamen, waren Dylan Macdonald und Eric Murphy. Dylan Macdonald, Sohn von Norm Macdonald, war regelmäßig in der Show, während Eric Murphy, Sohn von Eddie Murphy, eine wiederkehrende Rolle spielte. Trotz ihres gemeinsamen Ruhms hatten die beiden Schauspieler am Set eine angespannte Beziehung. Dylan Macdonald war bekannt für seine dreiste Haltung und Eric Murphy war bekannt für sein entspanntes Auftreten. Dieser Zusammenprall der Persönlichkeiten führte oft zu Spannungen zwischen den beiden Schauspielern. Trotz ihrer Unterschiede gelang es den beiden Schauspielern, ihre Differenzen beiseite zu legen und in der Show großartige Leistungen zu erbringen.

Barton und Bilson

Die Spannung zwischen den beiden Schauspielern wurde noch dadurch verschärft, dass McKenzie der beliebtere Schauspieler war. Dies führte zu einigen Ressentiments von Brody, der das Gefühl hatte, dass er nicht die gleiche Anerkennung wie McKenzie erhielt. Diese Spannung war am Set offensichtlich, und es wurde berichtet, dass die beiden Schauspieler einander oft aus dem Weg gingen.

Barton und Bilson

Wie die Spannung die Show beeinflusste

Die Spannung zwischen den beiden Schauspielern wirkte sich auf die Show aus. Es wurde berichtet, dass die Autoren Änderungen an den Drehbüchern vornehmen mussten, um der Spannung zwischen den beiden Schauspielern gerecht zu werden. Dies führte zu einigen unangenehmen Szenen, da die beiden Schauspieler Szenen nachspielen mussten, die geschrieben wurden, um einen möglichen Konflikt zwischen ihnen zu vermeiden.

Die Spannung zwischen den beiden Schauspielern wirkte sich auch auf die Einschaltquoten der Show aus. Während die Show immer noch beliebt war, wurde berichtet, dass die Bewertungen zu sinken begannen, nachdem die Spannungen zwischen den beiden Schauspielern deutlicher wurden. Dies führte dazu, dass die Show nach vier Staffeln abgesetzt wurde.

Die Folgen der Spannung

Nach dem Ende der Show schien sich die Spannung zwischen den beiden Schauspielern aufzulösen. Beide Schauspieler haben eine erfolgreiche Karriere hinter sich, wobei McKenzie in der Erfolgsserie Gotham und Brody in Filmen wie „Jennifer’s Body“ und „Shazam!“ zu sehen war.

Die beiden Schauspieler haben sich auch versöhnt, McKenzie und Brody treten zusammen bei einer Reunion-Veranstaltung für The O.C. im Jahr 2018. Die beiden Schauspieler schienen ihre Differenzen beiseite gelegt zu haben, und sie wurden gesehen, wie sie zusammen scherzten und lachten.

Abschluss

Die Spannung zwischen Ben McKenzie und Adam Brody wirkte sich auf die Show The O.C. Die Spannung zwischen den beiden Schauspielern führte zu einigen unangenehmen Szenen und einem Rückgang der Einschaltquoten, was letztendlich dazu führte, dass die Show nach vier Staffeln abgesetzt wurde. Die beiden Schauspieler haben sich jedoch seitdem versöhnt und haben erfolgreiche Karrieren hinter sich.

FAQ

  • Q: In welcher Show spielten Ben McKenzie und Adam Brody die Hauptrollen?
    A: Ben McKenzie und Adam Brody spielten in der Erfolgsserie The O.C.
  • Q: Was hat die Spannung zwischen den beiden Schauspielern verursacht?
    A: Die Spannung zwischen den beiden Schauspielern entstand dadurch, dass McKenzie der erfahrenere Schauspieler war, während Brody der Newcomer war.
  • Q: Wie hat sich die Spannung auf die Show ausgewirkt?
    A: Die Spannung zwischen den beiden Schauspielern wirkte sich auf die Show aus. Es wurde berichtet, dass die Autoren Änderungen an den Drehbüchern vornehmen mussten, um die Spannungen zwischen den beiden Schauspielern auszugleichen, was zu einigen unangenehmen Szenen und einem Rückgang der Einschaltquoten führte.

Ressourcen

Tisch

Schauspieler Charakter
Ben McKenzie Ryan Atwood
Adam Brody Seth Cohen