Was macht Mel Gibsons Ex-Frau heute?

Inhalt

?

Mel Gibson und Robyn Moore Gibson waren vor ihrer Scheidung im Jahr 2011 fast drei Jahrzehnte verheiratet. Seitdem lebt Robyn ein ruhiges Leben abseits des Rampenlichts. Aber was macht sie heute? Lesen Sie weiter, um mehr über Robyn Moore Gibsons Karriere, philanthropische Arbeit und mehr zu erfahren.

Die Ex-Frau von Mel Gibson, Robyn Moore, ist Philanthropin und Aktivistin. Sie engagiert sich derzeit für eine Reihe von Wohltätigkeitsorganisationen und Organisationen, darunter die Australian Childhood Foundation, die National Breast Cancer Foundation und das Australian Red Cross. Moore ist auch eine vehemente Verfechterin der Frauenrechte und war eine vehemente Unterstützerin der #MeToo-Bewegung. Sie setzt sich auch für Tierrechte ein und ist eine lautstarke Unterstützerin der Humane Society International. Moore ist auch ein Verfechter der Umwelt und war ein lautstarker Unterstützer der Climate Change Alliance.

Neben ihrer philanthropischen Arbeit ist Moore auch Schauspielerin und hat in einer Reihe von Filmen und Fernsehshows mitgewirkt. Sie war auch an einer Reihe von Musikprojekten beteiligt, darunter Kooperationen mit Junya Kanye Und Levon Thurman Hawke . Moore ist auch Autorin und hat eine Reihe von Büchern geschrieben, darunter ihre Memoiren „My Life with Mel Gibson“.

Mel Gibson bei den Filmfestspielen von Cannes im Smoking 2016

Die berufliche Laufbahn von Robyn Moore Gibson

Robyn Moore Gibson ist eine ehemalige Zahnarzthelferin, die über 20 Jahre in diesem Beruf gearbeitet hat. Sie lernte Mel Gibson Ende der 1970er Jahre kennen und die beiden heirateten 1980. Während ihrer Ehe war Robyn Hausfrau und unterstützte Mels Karriere. Nach ihrer Scheidung kehrte Robyn in den Arbeitsmarkt zurück und ist heute eine erfolgreiche Geschäftsfrau. Sie ist CEO eines Medizingeräteunternehmens, das sie 2013 gegründet hat.

Robyn Moore Gibson, Mel Gibson auf dem Roten Teppich der Oscar-Verleihung 1997

Robyn Moore Gibsons philanthropisches Werk

Robyn Moore Gibson ist eine aktive Philanthropin und engagiert sich in zahlreichen Wohltätigkeitsorganisationen. Sie ist Vorstandsmitglied der Mel Gibson Foundation, die eine Vielzahl von Anliegen unterstützt, darunter Bildung, Gesundheit und Umwelt. Sie ist außerdem Vorstandsmitglied des Australian Children's Trust, der bedürftigen Kindern finanzielle Hilfe leistet. Darüber hinaus ist Robyn Schirmherrin des Australischen Roten Kreuzes und hat für eine Reihe anderer Wohltätigkeitsorganisationen gespendet.

Robyn Moore Gibsons Privatleben

Robyn Moore Gibson ist eine Privatperson und hält ihr Privatleben seit ihrer Scheidung von Mel Gibson aus dem Rampenlicht. Es wird angenommen, dass sie ledig ist und in Australien lebt. Sie ist Mutter von sieben Kindern, darunter sechs mit Mel Gibson und eines aus einer früheren Beziehung.

Robyn Moore Gibsons Vermögen

Robyn Moore Gibson hat ein geschätztes Nettovermögen von 200 Millionen Dollar. Sie erhielt eine große Abfindung von ihrer Scheidung mit Mel Gibson, die eine Pauschalzahlung von 425 Millionen Dollar beinhaltete. Darüber hinaus hat sie ein beträchtliches Einkommen aus ihren geschäftlichen Unternehmungen und ihrer philanthropischen Arbeit erzielt.

Robyn Moore Gibsons Vermächtnis

Robyn Moore Gibson ist eine erfolgreiche Geschäftsfrau und Philanthropin. Sie hat ihren Reichtum eingesetzt, um eine Vielzahl von Anliegen zu unterstützen, und das Leben vieler Menschen positiv beeinflusst. Sie ist eine Inspiration für viele und ihr Vermächtnis wird noch viele Jahre weiterleben.

FAQ

  • Q: Wie hoch ist das Vermögen von Robyn Moore Gibson?
    A: Robyn Moore Gibson hat ein geschätztes Nettovermögen von 200 Millionen Dollar.
  • Q: Was ist die Karriere von Robyn Moore Gibson?
    A: Robyn Moore Gibson ist eine ehemalige Zahnarzthelferin, die jetzt CEO eines Medizingeräteunternehmens ist.
  • Q: Was ist die philanthropische Arbeit von Robyn Moore Gibson?
    A: Robyn Moore Gibson ist eine aktive Philanthropin und engagiert sich in zahlreichen Wohltätigkeitsorganisationen.

Robyn Moore Gibsons Scheidungsvereinbarung

Jahr Menge
2011 425 Millionen Dollar

Robyn Moore Gibson und Mel Gibson waren vor ihrer Scheidung im Jahr 2011 fast drei Jahrzehnte verheiratet. Robyn erhielt eine große Abfindung aus der Scheidung, die eine Pauschalzahlung von 425 Millionen US-Dollar beinhaltete.

Robyn Moore Gibson ist eine erfolgreiche Geschäftsfrau und Philanthropin, die das Leben vieler Menschen positiv beeinflusst hat. Sie ist eine Inspiration für viele und ihr Vermächtnis wird noch viele Jahre weiterleben. Weitere Informationen zu Robyn Moore Gibson finden Sie unter biografie.com Und Die berühmten Leute .