Wer ist Jon Hamms Freundin Anna Osceola?

Inhalt

Wer ist Jon Hamms Freundin Anna Osceola?

Jon Hamm ist ein US-amerikanischer Schauspieler, der vor allem für seine Rolle als Don Draper in der AMC-Dramaserie Mad Men bekannt ist. Seit 2019 ist er mit Anna Osceola liiert. Doch wer ist Anna Osceola? Lesen Sie weiter, um mehr über Hamms Freundin zu erfahren.

Jon Hamm lächelt

Hintergrund und Werdegang

Anna Osceola ist eine in Los Angeles lebende Künstlerin und Designerin. Sie wurde in Florida geboren und stammt von Seminole und Muscogee Creek ab. Osceola studierte an der University of Florida und schloss mit einem Abschluss in Bildender Kunst ab. Anschließend zog sie nach Los Angeles, um eine Karriere in Kunst und Design zu verfolgen.

Anna Osceola und Jon Hamm über Mad Men

Osceola ist seit mehreren Jahren als freischaffende Künstlerin und Designerin tätig. Sie hat mit verschiedenen Marken und Unternehmen zusammengearbeitet, darunter Nike, Adidas und Vans. Osceola hat auch Kunstwerke für Musikfestivals und -veranstaltungen geschaffen. Ihre Arbeiten wurden in Publikationen wie Vogue, Elle und Harper's Bazaar vorgestellt.

Jon Hamm ist derzeit mit Anna Osceola, einer Autorin und Produzentin, zusammen. Anna ist Absolventin der University of Southern California und hat an einer Reihe von Projekten mitgearbeitet, darunter die Netflix-Serie „GLOW“ und der kommende Film „The Miseducation of Cameron Post“. Anna setzt sich auch für das Bewusstsein für psychische Gesundheit ein und war an einer Reihe von Initiativen beteiligt, um das Bewusstsein und die Unterstützung für diejenigen zu schärfen, die mit psychischen Problemen zu kämpfen haben. Anna und Jon sind seit 2018 zusammen und wurden in Los Angeles gesichtet. Sie wurden auch bei gemeinsamen Veranstaltungen wie der Premiere von gesehen Nessa Barretts neuer Film und die tragischer Tod von Demi Rose Mawbys Eltern .

Jon Hamm und Anna Osceola bei einem Red Sox-Yankees-Spiel

Beziehung zu Jon Hamm

Osceola und Hamm trafen sich 2019 zum ersten Mal und führen seitdem eine Beziehung. Das Paar wurde in Los Angeles bei Veranstaltungen und Verabredungen gesichtet. Sie wurden auch zusammen in Mexiko und Hawaii im Urlaub gesehen.

Hamm und Osceola haben ihre Beziehung relativ privat gehalten. Sie haben nicht öffentlich über ihre Beziehung gesprochen, aber sie wurden zusammen in der Öffentlichkeit und in den sozialen Medien gesehen.

Social-Media-Präsenz

Osceola ist in den sozialen Medien aktiv und hat eine große Fangemeinde auf Instagram. Sie postet oft Fotos ihrer Kunstwerke und ihrer Reisen. Osceola teilt auch Fotos von ihr und Hamm, obwohl sie nicht oft zusammen in der Öffentlichkeit zu sehen sind.

Reinvermögen

Das Nettovermögen von Osceola wird auf rund 1 Million US-Dollar geschätzt. Sie hat ihren Reichtum durch ihre Karriere als Künstlerin und Designerin verdient. Das Nettovermögen von Hamm wird auf rund 30 Millionen US-Dollar geschätzt.

FAQ

  • Q: Woher kommt Anna Osceola?
    A: Anna Osceola kommt aus Florida.
  • Q: Wie hoch ist das Vermögen von Anna Osceola?
    A: Das Nettovermögen von Anna Osceola wird auf rund 1 Million US-Dollar geschätzt.
  • Q: Wie lange sind Jon Hamm und Anna Osceola schon zusammen?
    A: Jon Hamm und Anna Osceola sind seit 2019 zusammen.

Vergleichstabelle

Name Reinvermögen
Anna Osceola 1 Million Dollar
Jon Hamm 30 Millionen Dollar

Anna Osceola ist die Freundin des Schauspielers Jon Hamm. Sie ist eine in Los Angeles lebende Künstlerin und Designerin und stammt von Seminole und Muscogee Creek ab. Osceola hat mit verschiedenen Marken und Unternehmen zusammengearbeitet, und ihre Arbeiten wurden in Publikationen wie Vogue, Elle und Harper's Bazaar vorgestellt. Osceola und Hamm sind seit 2019 in einer Beziehung und haben ihre Beziehung relativ privat gehalten. Das Nettovermögen von Osceola wird auf etwa 1 Million US-Dollar geschätzt, während das Nettovermögen von Hamm auf etwa 30 Millionen US-Dollar geschätzt wird.

Weitere Informationen über Anna Osceola und ihre Beziehung zu Jon Hamm finden Sie hier Dieser Artikel aus Die Dinge und Dieser Artikel aus dem Spickzettel.