Warum Martin Henderson Grey's Anatomy verlassen hat

Inhalt

Finden Sie heraus, welche Auswirkungen sein Abgang auf die Show hatte. Erfahren Sie nach der Show mehr über den Schauspieler und seine Karriere.

Grey's Anatomy ist eine der beliebtesten medizinischen Dramen im Fernsehen. Es läuft seit über 15 Jahren und hat viele Charaktere kommen und gehen sehen. Einer der denkwürdigsten Charaktere war Martin Henderson, der die Rolle von Dr. Nathan Riggs spielte. Aber warum hat er die Show nach nur einer Staffel verlassen? Lesen Sie weiter, um es herauszufinden.

Martin Hendersons Abschied von Grey's Anatomy war für viele Fans ein Schock. Nachdem Henderson drei Spielzeiten lang die Rolle des Dr. Nathan Riggs gespielt hatte, verließ er die Show im Jahr 2017. Obwohl der genaue Grund für seinen Abgang unbekannt ist, wird angenommen, dass Henderson andere Möglichkeiten verfolgen wollte. Seitdem hat er in Filmen wie The Strangers: Prey at Night und The Secret: Dare to Dream mitgespielt. Henderson wurde auch mit ihm in Verbindung gebracht Kassandra Marino Und Ru Paul Geraldo , was darauf hindeutet, dass er seine Karriere in der Unterhaltungsindustrie ausbauen möchte.

Martin Henderson bei einer Premiere

Wer ist Martin Henderson?

Martin Henderson ist ein in Neuseeland geborener Schauspieler, der seit Ende der 1990er Jahre in der Unterhaltungsindustrie tätig ist. Er ist vor allem für seine Rollen in den Filmen bekannt Der Ring Und Die Fremden , sowie seine Rolle als Dr. Nathan Riggs in Grey's Anatomy. Er hat auch in anderen Fernsehshows mitgewirkt, wie z Nicht auf der Karte Und Geheimnisse und Lügen .

Martin Henderson bei einer Premiere

Warum hat Martin Henderson Grey's Anatomy verlassen?

Martin Henderson verließ Grey's Anatomy nach nur einer Staffel aufgrund kreativer Differenzen zwischen ihm und den Produzenten der Show. Henderson wollte seinen Charakter tiefer erforschen, aber die Produzenten wollten den Fokus auf den anderen Charakteren behalten. Dies führte zu einer Meinungsverschiedenheit und Henderson beschloss schließlich, die Show zu verlassen.

Martin Henderson Wunder vom Himmel

Die Auswirkungen von Martin Hendersons Abreise

Martin Hendersons Abgang hatte erhebliche Auswirkungen auf die Show. Sein Charakter, Dr. Nathan Riggs, war ein Fanfavorit und sein Abgang hinterließ eine Lücke in der Serie. Die Produzenten mussten schnell einen Ersatz für die Figur finden, was ihnen in Form von Dr. Owen Hunt, gespielt von Kevin McKidd, gelang.

Martin Hendersons Karriere nach Grey's Anatomy

Nachdem er Grey’s Anatomy verlassen hatte, spielte Martin Henderson in der Netflix-Serie mit Der Gestrandete . Er trat auch in den Filmen auf Der geheime Garten Und Der Informant . Er dreht gerade den kommenden Film Der Teufel die ganze Zeit mit Robert Pattinson.

Abschluss

Martin Henderson verließ Grey's Anatomy nach nur einer Staffel aufgrund kreativer Differenzen zwischen ihm und den Produzenten der Serie. Sein Abgang hatte erhebliche Auswirkungen auf die Show, aber er hat eine erfolgreiche Karriere in Film und Fernsehen hinter sich. Er dreht gerade den kommenden Film Der Teufel die ganze Zeit mit Robert Pattinson.

FAQ

  • Q: Wer ist Martin Henderson?
    A: Martin Henderson ist ein in Neuseeland geborener Schauspieler, der seit Ende der 1990er Jahre in der Unterhaltungsindustrie tätig ist. Er ist vor allem für seine Rollen in den Filmen bekannt Der Ring Und Die Fremden , sowie seine Rolle als Dr. Nathan Riggs in Grey's Anatomy.
  • Q: Warum hat Martin Henderson Grey's Anatomy verlassen?
    A: Martin Henderson verließ Grey's Anatomy nach nur einer Staffel aufgrund kreativer Differenzen zwischen ihm und den Produzenten der Serie. Henderson wollte seinen Charakter tiefer erforschen, aber die Produzenten wollten den Fokus auf den anderen Charakteren behalten.
  • Q: Was hat Martin Henderson gemacht, seit er Grey's Anatomy verlassen hat?
    A: Nachdem er Grey’s Anatomy verlassen hatte, spielte Martin Henderson in der Netflix-Serie mit Der Gestrandete . Er trat auch in den Filmen auf Der geheime Garten Und Der Informant . Er dreht gerade den kommenden Film Der Teufel die ganze Zeit mit Robert Pattinson.

Martin Hendersons Karriere-Timeline

Jahr Projekt
1998 Der Ring
2005 Greys Anatomy
2011 Nicht auf der Karte
2015 Geheimnisse und Lügen
2019 Der Gestrandete
2020 Der Teufel die ganze Zeit

Martin Hendersons Abschied von Grey's Anatomy war ein bedeutendes Ereignis in der Geschichte der Serie. Seitdem hat er eine erfolgreiche Karriere in Film und Fernsehen hinter sich. Um mehr über Martin Henderson und seine Karriere zu erfahren, schauen Sie hier vorbei seine IMDb-Seite oder seine Biografie auf Biography.com .